2017 - Angela Wüst

Meine Arbeiten bestehen aus Raum-Licht-Installationen, (projizierter) Fotografie, bewegten Bildern und Text.
Mich interessieren die Übergangsstellen und Verknüpfungen der unter-schiedlichen Medien und ihren jeweiligen Qualitäten:

  • Die Fotografe als Abbild, als Illusion, als Blatt Papier oder Lichtspiel.
  • Die ein Bild umgebende räumliche Situation.
  • Die auftauchenden geistigen Bilder und Assoziationen, die das Sehen begleiten.

Angela Wüst, geboren 1986, lebt und arbeitet in Wetzikon

seit 2011 freischaffende Künstlerin

2015 1 Jahr im Master Bildende Kunst an der Züricher Hochschule der Künste

2011 Abschluss Bachelor of arts in fine arts an der Hochschule der Künste Bern

2007 Vorkurs an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Luzern
Diverse Ausstellungen u.A. im Raum für zeitgenössische Kunst Benzeholz in Meggen, im Kunstraum Kreuzlingen, im Kunstraum Aarau, an den Bieler Fototagen, bei „Ortung. Kunst im „öffentlichen Raum Chur“ etc. Werkstipendium für Fotografe des Kantons Bern.

Kunstblatt Angela Wüst