2014 - Eva Streit

seit 2013 Bachelor Bildende Kunst Zürcher Hochschule der Künste

2013 Sommeraufenthalt in Köln mit Ausstellungstätigkeit

2012–2013 Arbeit im eigenen Atelier Loeblager in Bern

2010–2012 Berufsbegleitender Vorkurs Schule für Kunst und Design Zürich

2005–2010 Ausbildung zur Kleinkinderzieherin, Tätigkeit in verschiedenen Institutionen

1988 geboren in Basel

Die Welt ist eine Kirsche


Heft, 18 Seiten
Handgebunden mit Ringösen
16 x 21 cm
Auflage 40 Stück"

Der rote Faden, der sich durch meine Arbeiten zieht, ist die Freude an Geschichten, das Spiel mit den Möglichkeiten und meine Begeisterung für die Schönheiten des Alltags.

Es interessiert mich, was passiert, wenn eine kleine Veränderung an einem Gegenstand oder in einem Raum geschieht. Wird etwas lebendig oder wird eine Geschichte erzählt? Welche Möglichkeiten ausserhalb der gewohnten lassen sich noch ausschöpfen und auskosten? Was entsteht, wenn lustvolle Gedankengänge materialisiert werden?

Das Heft „Die Welt ist eine Kirsche“, thematisiert feine Verschiebungen, welche neue Realitäten erschaffen und das Alltägliche unter einem neuen Blickwinkel erscheinen lassen.